Conduite accompagnée

Mindestalter um einen Antrag für den Führerschein zu stellen:

  • 17 ½ Jahre

Benötigte Dokumente um den Antrag zu stellen:

  • Ärztliches Attest (nicht älter als 3 Monate)
  • Aktuelles Passfoto
  • Eine Kopie des Personalausweises
  • Bescheinigung des Wohnsitzes (Certifica de résidence) für jeden der nicht in Luxemburg geboren ist
  • Ein Auszug des Strafregisters aus dem Geburtsland, wenn man noch keine 5 Jahre in Luxemburg lebt
  • Ein Auszug des Luxemburgischen Strafregister (wenn Volljährig)
  • Eine Unterschrift und eine Kopie des Ausweises vom Vormund, wenn der Antragsteller nicht Volljährig ist
  • Eine spezielle Versicherung für das begleitende Fahren (bei ihrer Versicherung anfragen)
  • Eine Kopie des Führerscheins der Begleitperson

Für Personen die nicht über die Luxemburgische Nationalität verfügen und nicht in Luxemburg geboren sind:

  • Eine Bescheinigung des Wohnsitzes ihrer Gemeinde

Mindestanzahl der Theoretischen Stunden:

  • 12 Stunden und das Theorie Examen
  • 6 Stunden und das Theorie Examen, wenn der Antragsteller bereits über einen anderen Führerschein verfügt
  • (Beim nicht bestehen : 6 Stunden Theorie)

 


Begleitendes Fahren:

  • 12 Stunden, in der 11ten und 12ten Stunde müssen der oder die Begleiter mitfahren
  • Nach dem Abschließen des begleitenden Fahrens, müssen noch einmal 4 Stunden mit der Fahrschule gefahren werden, bevor es zum Praktischen Examen geht.

Vorzuweisende Dokumente im Praktischen Examen:

  • Gültiger Personalausweis
  • Aktuelles Passfoto
  • Certificat d’apprentissage
  • Beim nicht bestehen : Registrierungsgebühren (30 euros)

 


Preise :

63,00 € pro Stunde / 16 Stunden + Examen (63,50 €) = 1079,50€. Die Preise verstehen sich inkl.MwSt.


Délivrance du permis de conduire :

Après la réussite de l’examen pratique, un permis probatoire est délivré pour la période de stage, qui dure 2 ans. Au plus tôt 3 mois après la délivrance de permis probatoire, le détenteur doit participer au cours du Centre de Formation pour Conducteurs à Colmar-Berg (www.cfc.lu). Après la période de stage, un permis définitif est délivré. Tout rendez-vous manqué sera facturé au tarif de votre catégorie de permis s’il n’a pas été annulé 48 heures à l’avance ! L’examen sera facturé dès que la date de l’examen est fixée et ne peut pas être annulée à cause de l’organisation entre la SNCA et l’auto-école !


Le non payement des factures entrainera l’annulation de l‘ examen pratique!